Heimspiel gegen die Gäste vom Team Sylt II

Heimspiel gegen die Gäste vom Team Sylt II

C-Jugend 14.09.2016

Unsere C- Jugend absolvierte bei bestem Sommerwetter ihr erstes Saisonspiel als Heimspiel gegen die Mannschaft vom Team Sylt II. Zum Spiel: Nach guten 10 minütigem Abtasten auf beiden Seiten gelang Renz Betka-Geertz in der 13 min. der Führungstreffer unser Jungs, was umgehend eine Minute später durch einen Konter der Gäste ausgeglichen wurde. Nur 2 Minuten dauerte der Gleichstand, ehe Finn Petersen in der 16. Min. die erneute Führung erzielte, ehe Renz Betka-Geertz zum 3:1 in der 22. Min. nachlegte. Der Anschlusstreffer zum 3:2 ließ nicht lange auf sich warten ( 28. Min. ), dann kamen unsere beiden Außenverteidiger durch Sololäufe aus der Abwehr übers komplette Feld zu ihren Torerfolgen ( Jos Wallenhauer zum 4:2 in der 30. Und Niklas Möller zum 5:2 in der 32. Minute. ) Das Spiel schien eigentlich sicher, so wechselte der Trainer seine 2 Auswechselspieler ein, was das Mannschaftsgefüge leider durcheinander brachte. So fielen Treffer in der 41.,44. Und 51 Minute zum Stand von 5:5, das Spiel war am kippen, der Ton auf dem Feld wurde rauher. Die eingewechselten Spieler baten darum, wieder ausgewechselt zu werden, die Mannschaft fing sich wieder und so schoss Finn Petersen in der 54. und 60. die erneute Führung zum 7:5, ehe Marvin Petersen in der 69. Minute zum Endstand von 8:5 per Kopfball einlochte. Dabei wurde er grob schmerzhaft vom gegnerischen Torwart ins Gesicht geschlagen, Tumulte unter den Zuschauern und derbe Beschimpfungen unter den Spielern machten sich breit, zum Glück war danach Schluss und die ersten 3 Punkte verdient gewonnen.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.