Heimsieg gegen SG Mitte NF

Heimsieg gegen SG Mitte NF

1. Herren 10.04.2018

Im Heimspiel gegen die SG Mitte NF spielte unsere 1. Herren zumindest in den ersten 45 Minuten einen guten Ball und gewann aus diesem Grund verdient mit 3:1 Toren.

Torge Köller hatte schon nach fünf Minuten die erste große Chance, aber der starke Keeper unseres Gastes reagierte in dieser Situation genauso souverän wie zwei Minuten später bei einem tollen Schuss von Alexander Otto. In der 12. Minute zog Kevin Boysen eine präzise Flanke auf Dennis Tuschke, dessen Kopfball aber ebenso eine Beute von „SG-Mitte“-Torwart Mario Lorenzen wurde. In der Folge hatte unser Team noch weitere gute Chancen, aber erst in der 35. Minute fiel das erlösende 1:0 durch Dennis Tuschke. Noch vor der Pause hätte der stark aufspielende Alexander Otto für eine kleine Vorentscheidung sorgen können, aber sein toller Freistoß wurde vom Gäste-Keeper abgewehrt.

In der 2. Halbzeit verflachte die Leistung unseres Teams zusehends und die SG Mitte NF schaffte in der 67. Minute den Ausgleich. Aber zum Glück konnte Alexander Otto nur zwei Minuten später zur erneuten Führung treffen. Mit ein wenig Glück hätte unser Gast in der 77. Minuten den erneuten Ausgleich schaffen können, aber gottlob strich der ball knapp über unser Tor hinweg. Die Schlussphase dieser Begegnung gehörte dem eingewechselten Tobias Iwersen, der zwar beim ersten Versuch (85. Minute) in Keeper Lorenzen seinen Meister fand, diesen aber in der 90. Minute zum 3:1 Endstand bezwingen konnte.                                     (MJ)

TSV Süderlügum

3 : 1

SG Mitte NF

Samstag, 7. April 2018 · 15:00 Uhr

Kreisliga · 24. Spieltag

Startaufstellung