Klare Heimniederlage gegen Grundhof

1. Herren 24.03.2018

Im Heimspiel gegen den TV Grundhof konnte unsere 1. Herren in keiner Phase überzeugen und verlor sang- und klanglos mit 4:0 Toren. Niklas Kjer hatte zwar in der 1. Minute die große Chance, unser Team in Führung zu bringen, konnte den gegnerischen Keeper aber nicht über-winden. Grundhof machte es in der 20. Minute besser und ging ---zu diesem Zeitpunkt völlig überraschend--- mit 1:0 in Front. In der 28. Minute hätte Elias Weczerek uns wieder in die Partie zurückbringen können, aber sein guter Kopfball fand den Weg ins Tor nicht. In der 37. Minute stand es urplötzlich 2:0 gegen uns, nachdem ein Grundhof-Akteur einen Fernschuss aus 50 Metern Entfernung in die Maschen setzte. Dem 0:3 noch vor der Pause ging ein kapitaler Abwehrfehler voraus, was ein Spiegelbild der Gesamtleistung unseres Teams an diesem Tag war.

Die 2. Halbzeit begann mit einer guten Chance durch Kevin Boysen, aber sein guter Schuss wurde vom gegnerischen Keeper mittels Faustabwehr entschärft. Der gut spielende Henrik Boennen versuchte zwar immer wieder, Struktur in unseren Spielaufbau zu bringen, aber dem Team wollte an diesem Tag einfach kaum etwas gelingen. In der 82. Minute machte unser Gast aus Angeln dann mit dem 4:0 alles klar.                                

    

TSV Süderlügum

0 : 4

TV Grundhof

Samstag, 10. März 2018 · 15:00 Uhr

Kreisliga · 20. Spieltag

Startaufstellung