Unentschieden gegen Goldebek zum Auftakt

Unentschieden gegen Goldebek zum Auftakt

1. Herren 09.08.2017

Im Auftaktspiel zur Saison 2017/18 hatte unsere 1. Mannschaft den TSV Goldebek zu Gast. Zu Beginn der Begegnung zeigte unser Team ein gefälliges Spiel und hätte schon in der 4. Minute mit 1:0 in Führung gehen können, als Dennis Tuschke allein auf den gegnerischen Keeper zulief, von diesem dann allerdings abgedrängt wurde.

In der 12. Minute konnte Youngster Melf Feddersen einen schönen Kopfball in Richtung gegnerisches Tor befördern, der allerdings eine sichere Beute des kleinen, aber weitest-gehend sicheren Goldebek-Torhüters war.

In der 21. Minute unterlief Max Heldt ein Fehler bei einer Abwehraktion, der aber vom aufmerksamen Alexander Otto konsequent korrigiert wurde. Noch in der gleichen Minute setzte sich Rouven Böckenholt mit einem klugen Pass auf Florian Bünger in Szene. Dessen guter Schuss konnte aber vom Gäste-Torwart gehalten werden.

Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Fans unseres TSV noch guter Dinge, obwohl sich schon jetzt abzeichnete, dass der Gast aus Goldebek nicht gekommen war, um die Punkte freundlichst abzuliefern. Das Bernd Hansen-Team entwickelte sich bis zur Pause zu einem gleichwertigen Team; dies auch, weil unsere Fehlerquote im Aufbauspiel deutlich anstieg.

 

In der 2. Halbzeit sahen die Fans beider Lager kein gutes Kreisliga-Spiel mehr. Goldebek hatte in der 55. Minute die erste Chance, aber zum Glück strich der Ball knapp am Gehäuse von Torwart Christian Block vorbei. Nur drei Minuten später hatte unser Team die wohl beste Gelegenheit, als ein Freistoß von Florian Bünger gegen die Latte knallte. Weitere Torschüsse von Dennis Tuschke und Rouven Böckenholt fanden leider auch nicht den Weg ins gegnerische Tor.

 

 

TSV Süderlügum

0 : 0

TSV Goldebek

Samstag, 5. August 2017 · 15:00 Uhr

Kreisliga · 01. Spieltag

Startaufstellung