Gerechtes Remis in Tönning

Gerechtes Remis in Tönning

1. Herren 20.03.2017

Mit der Punkteteilung beim Auswärtsspiel bei der starken SG Eiderstedt in Tönning können wir voll auf zufrieden sein. 2:2 trennten wir uns von der Spielgemeinschaft, wobei jede Mannschaft die Möglichkeit zum Siegtreffer hatte.

Mit dem kräftigen Wind im Rücken und fast ausschließlich mit langen Bällen auf Sören Schröder übernahmen die Gastgeber das Geschehen. Dabei verließen sie sich zu sehr auf ihre Offensive und agierten in der Abwehr nachlässig. In der 9. Minute konnte Niklas Kjer auf der rechten Seite einen Zweikampf gewinnen und bediente Rainer Petersen mit einem Pass in den Lauf. Rainer schob das Leder zum 1:0 in die lange Ecke. Diese Führung währte leider nur bis zur 17. Minute. Ein langer Ball in unsere Abwehr wurde nicht konsequent geklärt und Schöder schob zum Ausgleich ein. Wir legten weiterhin alles dagegen und konnten spielerisch überzeugen. Nur fünf Minuten später setzte Torge Köller sich schön über rechts durch, seine Flanke auf den langen Pfosten fand  Alex Otto, der aus spitzem Winkel in die kurze Ecke zum 2:1 einkickte. Die Eiderstedter waren sichtlich geschockt und hatte lange Zeit keine Antwort parat. Doch in der 42. Minute standen wir im Umschalten nicht gut sortiert. Der lange Pass kam auf den in abseitsverdächtiger Position stehenden Schröder, der eiskalt zum 2:2 Ausgleich einschob.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde überwiegend im Mittelfeld gekämpft, ehe wir so ab der 60. Minute immer mehr Spielanteile bekamen. So war es wieder Rainer, der den Ball kurz vor dem herauseilenden Keeper der Gastgeber treffen konnte und dieser langsam Richtung Tor kullerte, aber leider auf der Linie weggedroschen wurde (66.). Kurz darauf hatten wir das Glück des Tüchtigen, als Schröder nach einer Standardsituation nur Zentimeter an unserem Kasten vorbei Köpfte (70.). In den letzten 15 Minuten waren wir die bessere Mannschaft, konnten aber leider nicht die richtigen Lücken in der Deckung der Gastgeber finden. Zudem verletzte sich der in der 83. Minute eingewechselte Olaf Heinsen und konnte nicht mehr weiter spielen.

 

Aus einer starken Mannschaftsleistung ragten Rainer , Max und Niels heraus.

Bild

SG Eiderstedt

2 : 2

TSV Süderlügum

Samstag, 18. März 2017 · 16:00 Uhr

Kreisliga · 21. Spieltag