NACHFOLGER GESUCHT!

NACHFOLGER GESUCHT!

1. Herren 2. Herren ... 12.06.2016

Die Wilden Kerle sind erwachsen geworden. Jetzt suchen sie Kinder, die bereit sind, in ihre Fußstapfen zu treten. Traust Du Dich?

”Wilde Kerle Fußballerlebnis” in Suderlügum, von 15. Juli 2016 - 17. Juli 2016

Hol dir die megastrake Wilde Kerle Ausrustung. Mit dem Original- und einem weiteren Trainings-Trikot, mit Short, Stutzen, einer Trinkflasche und dem Wilde Kerle Ball.

Bestehe tolle Abenteuer. Fußball, Wettbewerbe, Spiele, Mutproben!

Teamgeist, Zusammenhalt, Freundschaft, Selbstbewusstsein, Toleranz und das Spiel um den Teufelstopf - gegen die galaktischen Sieger.

Gewinne gigantische Preise. Für den Spieler des Jahres ein Stipendium am Deutschen Fußball Internat. Fur den Wildesten Kerl (oder Mädchen) ein Meet & Greet mit den Wilden Kerle Stars. Fur den "damfhammerhärtesten Bums Bundesliga Tickets.

Alles ist gut - solange du wild bist! Doch der Dicke Michi lauert bereits mit seinem Bagger und will auf dem Sportplatz in Suderl ¨ ugum eine Fabrik bauen. Du kannst es verhindern! Beim Spiel gegen die Galaktischen - die Entscheidung am Teufelstopf.

Werde auch ein Teil der Legende. Dampfhammerhart, Superdribbler, und am Ende der drei Tage, ein faszinierendes Spielefest mit den Eltern und dem ganzen Verein. Traust du dich?

Weitere Infos zum Fußballerlebnis bekommst du beim Ansprechpartner des Veranstalters: TSV Suderlügum u.U., Stefan Knetsch (Tel. 04663-1894216) oder auf www.wildekerlefussballerlebnis.de

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.