D-Jugend trumpft auf!

D-Jugend trumpft auf!

Spielberichte D-Jugend D-Jugend 01.10.2020

4:2 gegen Husum II

D-Jugend mit verdientem 4:2 in Husum II

Wir verließen den Platz in Husum völlig verdient als Sieger und hätten das Ergebnis noch wesentlich besser gestalten können. Unter der Rubrik „Chancenwucher“ vergaben wir reihenweise beste Gelegenheiten.

Wir legten los wie die Feuerwehr und schon nach sechs Minuten stand es 2:0 durch ein Tor von Emil Bräutigam (2.) und ein Eigentor der Gastgeber nach einer Ecke von Jad Ghoslan. Nachdem Tade Godbersen und wiederum Jad ihre Chancen nicht gut ausspielten und vergaben machte es Jad in der 17. Minute mit einem schönen Schuss in den Winkel zum 3:0 besser. Das 4:0 markierte Leve Johannsen in der 19. Spielminute nach Vorarbeit von Emil. Da wir alle 15 einsatzfähigen Spieler mit nach Husum nahmen, bot sich nach dieser beruhigenden Führung die Gelegenheit zum Durchwechsel. Dadurch kam der Spielfluss ins Stocken und die Zweitvertretung der Gastgeber kam besser ins Spiel. Die Folge waren das 1:4 in der 23. Minute und das 2:4 nach einem schönen Konter (30.). Zwischenzeitlich hatte Charlie Petersen im Tor klasse parriert (25.).

Auch nach dem Seitenwechsel wurde unser Spiel nicht besser, und in der 31. Minute hatten wir das Glück des Tüchtigen, als ein Gegenspieler in aussichtsreicher Position vergab. Jetzt ging es hin und her und wir stabilisierten uns langsam. Die Ballbesitz-anteile wurden größer und wir kamen wieder zu Torchancen. Neuzugang Elias Wartke vergab nur knapp (47.) und Emil hätte nach klasse Vorarbeit von Jad eigentlich das 5:2 erzielen müssen (53.), zielte jedoch knapp daneben. Bei einem guten Konter umspielte Jad den gegnerischen Torwart und wurde, bereit zum Einschuss, von diesem von den Beinen geholt. Der fällige Strafstoßpfiff blieb allerdings zur Verwunderung aller aus.

Aufstellung: Charlie Petersen (Tjorven Porsch 31.) -  Janina Glede (Ben Jensen 22.), Momme Carstensen, Mohammed Alissa (Jannik Köpke) – Jad Ghoslan, Tade Godbersen, Emil Bräutigam (Elias Wartke 22.), Nis-Michel Krum – Leve Johannsen (Noah Stukowski 24., Jannik Groneberg 40.)

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.