D-Jugend mit 10:0 gegen LAL 2

D-Jugend mit 10:0 gegen LAL 2

D-Jugend 24.04.2018

Das Nachholspiel gegen die SG LAL 2 am Mittwoch konnten wir deutlich gewinnen. Dabei machten uns die Gäste das Leben in der 1. Halbzeit durch eine dicht gestaffelte Viererkette schwer. Zwar führten wir bereits in der 1. Minute durch ein Tor von Til Stelzig nach einem Zuspiel von Tjark-Noah Günter mit 1:0, mussten aber bis zur 12. Min. warten, ehe Tjark-Noah einen an Finn Hansen verursachten Strafstoß sicher zum 2:0 verwandelte. Weitere Großchancen durch Jan Holt Ziriakus  (14.) und Veit Schmidt (21.) wurden vergeben.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste dem Pressing nicht mehr standhalten und es brachen alle Dämme. Das 3:0 erzielte Jan mit einem wuchtigen Schuss ins lange Eck nach Pass von Til (34.) und beim 4:0 in der 40. Min. bedankte sich Til bei Jan für die gute Vorlage. Das 5:0 erzielte Finn mit einem Fernschuss, nachdem er gesehen hatte, dass der Torwart nicht richtig im Tor stand (44.).

In der 49. Min. war es erneut Til, der mit seinem dritten Treffer zum 6:0 glänzen konnte, ehe unser Torwart Lukas Matzen bei einem Konter der Gäste sein ganzes Können zeigen mußte, um den Ehrentreffer zu verhindern. Danach vergab Til zunächst einen Strafstoß, ehe er erneut für Jan das 7:0 auflegte (54.). Die letzten drei Tore vielen Schlag auf Schlag, Finn zum 8:0 (58.), Peter Holt Ziriakus mit Fernschuss zum 9:0 (59.) und schließlich wieder Finn mit seinem dritten Treffer zum 10:0 Endstand nach Pass von Peter (60.).