D-Jugend wieder mit Kantersieg

D-Jugend wieder mit Kantersieg

D-Jugend 24.04.2018

Auch beim Auswärtsspiel bei der SG Langenhorn-Enge 2 konnte unsere D-Jugend erneut überzeugen. Die Taktik des frühen Pressings zeigte seinen Erfolg schon in der 1. Spielminute durch eine Großchance von Finn Hansen. In der 9. Minute war es dann Til Stelzig, der nach Pass von Peter Holt-Ziriakus das 1:0 erzielte. Nur zwei Minuten danach konnte Til eine Vorlage von Finn zum 2:0 verwerten. Unserer Torwart Lukas Matzen mußte sich bei einem Konter der Gastgeber in der 21. Min. ordentlich strecken, um einen Torerfolg zu verhindern. Weitere gute Möglichkeiten von Finn, Til und Marlon Carstensen wurden vom guten Keeper der SG-ler zunichte gemacht (35., 39.).

Im zweiten Durchgang ging es dann Schlag auf Schlag. Das 3:0 erzielte Finn auf Vorlage von Marlon (40.), das 4:0 nur eine Minute später Til auf Pass von Finn. Das 5:0 resultierte aus einem Eigentor (44.). Das 6:0 war unserem Organisator in der Defensive, Tjark-Noah Günther, vorbehalten, der eine starke Einzelleistung erfolgreich abschloss (47.). Wiederum nach einem starken Pressing von Finn konnte Til das 7:0 machen (50.). In den letzten vier Minuten der Spielzeit haben Finn (56.) und zwei Mal Veith Schmidt (58. und 60.) das Ergebnis noch zweistellig gestaltet. Eine tolle Mannschaftsleistung.