Wilhelminen-Hospiz in Niebüll benötigt Spenden

Wilhelminen-Hospiz in Niebüll benötigt Spenden

30.06.2017

Wir, die 1. Herren, möchten hiermit auf die aktuelle Situation im Wilhelminen-Hospiz aufmerksam machen. 
Es ist ein Anbau geplant, doch dafür fehlt das Geld. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden einen Teil der Strafkasse nicht mit nach Mallorca zu nehmen, sondern 200,-€ dieser wichtigen und rar gesäten Einrichtung zu überlassen.

Für alle interessierten, womöglich auch potenziellen Spendern, gibt es in diesem Bericht weitere Informationen..

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.