Navigation
TSV Süderlügum und Umgebung von 1920 e.V. · Offizielle Website

Neuigkeiten rund um die erste Herrenmannschaft

Frank Schollek beendet mit dem Saisonende sein Engagement als Trainer - Prill und Bartsch übernehmen

Zu allererst möchten wir uns bei allen Zuschauern, Fans und Sponsororen für die Unterstützung bedanken. Auch wenn die Saison nicht wie erhofft verlaufen ist, ist uns durchaus bewusst, wie wichtig es ist, diese Untertützung zu bekommen. Dafür ein großes "Dankeschön!" im Namen der gesamten Mannschaft.

Mit dem Ende der Saison 2016/2017 beendet auch unser Trainer Frank Schollek seine Tätigkeit. Wir danken Frank für seine Arbeit und Engagement in einer kräftezehrenden Saison mit dem ein oder anderen Engpass in Sachen Personal. Frank bleibt dem TSV jedoch als Fußballobmann weiter erhalten. 

Zur Saison 2017/2018 kommt es nun erstmals zu einer Doppelspitze im Traineramt der ersten Herren. Zum 01.07.2017 übernehmen Rüdiger Prill und Torben Bartsch das Amt. Beide sind gleichberechtigte Partner und haben auch an der Linie die gleiche Stimmberechtigung. 

Auch in Sachen Spielerpersonal tut sich einiges. Olaf Heinsen hat seine Karriere beendet und wird nun hoffentlich als Gast sich das ein oder andere Spiel ansehen. Vielen Dank Olaf, dass du jahrelang alles gegeben hast, auch wenn es der Körper ab und an nicht zugelassen hast. Weitere Abgänge gibt es indes bisher nicht.  Auf der Seite der Zugänge hat sich jedoch schon einiges getan. Aus der eigenen A-Jugend stoßen Brian Littmann, Hannes Paschen, Meve Petersen, Melf-Lewe (Zwölf) Feddersen und Elias Weczerek zu uns. Nach einer Pause startet auch Leon Jensen wieder mit dem Fußball. Und vom TSV Rot-Weiß Niebüll haben wir mit Tobias Iwersen und Tobias Beck zwei Rückkehrer ab der kommenden Saison im Kader. Damit ist sie Kaderplanung so gut wie absgeschlossen und wir freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2017/2018. 

Bild